Hotline 0 341 - 46 39 250  |  Buchhaltung Leipzig  |  kostenlose Erstberatung

Anlaufhemmung auch bei Antragsveranlagung

Die Rechtsprechung beschäftigt sich derzeit um die Berücksichtigung der sogenannten Anlaufhemmung. Dabei ist zu klären, ob nach dem Wegfall der zweijährigen Antragsfrist für Antragsveranlagungen zusätzlich zur 4-jährigen Festsetzungsfrist wirkt. Zwei Revisionen nach Gesetz (OFD Frankfurt vom 11.11.2010) sind im Einspruchsverfahren anhängig. Verweigert die Finanzverwaltung die rückwirkende Antragstellung sollt auf die anhängigen Revisionsverfahren verwiesen werden.

Schlagworte: ,